Wandelgids IJsland – Island – Das Südliche Hochland | Uwe Grunewald

19.95

Buy Now

Artikelnummer: 4912300194369226 Categorie:

Beschrijving

Prachtig, zeer duidelijk wandelboek van een deel van IJsland, geschreven door Uwe Grunewald, een fervent IJsland ganger en fotograaf. De wandelingen zijn goed beschreven en bovendien aangevuld met waypoints die voor de GPS gebruiker onontbeerlijk zijn. Goede topografische kaarten, schaal 1:50.000 op papier gedrukt.
Island ist einzigartig. Es ist die derzeit größte Vulkaninsel der Erde, deren Landschaftsbild bis zum heutigen Tag von den Naturgewalten bestimmt wird. Diese Naturgewalten haben aber auch eine gewaltige Natur geschaffen, die man nur als Wanderer intensiv erleben kann. Eines der schönsten und meistbesuchten Wanderparadiese ist das südliche Hochland, welches der Grund war, ein spezielles Buch darüber zu schreiben. Der vorliegende Wanderführer beschreibt bekannte und weniger bekannte Wanderrouten durch das südliche Hochland und umfasst mehrere Trekkingtouren, Tageswanderungen und Kurzausflüge. Es umschließt ein Gebiet, das etwa vom Vulkan Hekla im Westen bis zum Gletscher Vatnajökull im Osten reicht. Im Norden dient der Gletscherfluss Tungnaá als natürliche Grenze, während sich im Süden zwei große Vulkanmassive erheben, die von den Gletschern Mýrdalsjökull und Eyjafjallajökull bedeckt werden.
Wer sich zu Fuß und mit Rucksack aufmacht dieses Gebiet zu erkunden, der wird eine abwechslungsreiche Landschaft entdecken. Es geht vorbei an Vulkankratern und Lavaströmen, dunklen Basaltfelsen und farbigen Rhyolithbergen, spektakulären Wasserfällen und idyllischen Birkenwäldchen. Man sieht weiße Gletscher und schwarze Sander, kalte Flüsse und heiße Quellen, blaue Seen und grüne Moosteppiche. Man läuft durch weite Täler und tiefe Schluchten, über steile Bergkämme und ebene Hochflächen, und genießt die fantastischen Panoramablicke von den Berggipfeln. Die Einzigartigkeit und Vielfalt dieser Region wird schon dadurch hervorgehoben, dass es die zwei bekanntesten Naturschutzgebiete Islands einschließt, Fjallabak und Þórsmörk, in welchen sich längere Aufenthalte lohnen und man mehrere Tages- oder Halbtageswanderungen unternehmen kann. Zusätzlich gehört ein Teil des südlichen Hochlandes zum Nationalpark Vatnajökull.
Wer das südliche Hochland auf mehrtägigen Trekkingtouren erkunden möchte, der kann zwischen verschiedenen kleinen Mehrtageswanderungen wählen und wer viel Zeit hat, kann diese miteinander verbinden und zu einer bis zu 14-tägigen Fernwanderung ausdehnen.
Es ist natürlich unmöglich das Land so intensiv zu bereisen, dass man alle Wanderungen beim ersten Islandbesuch unternehmen kann. Wem aber die erste Islandreise gefällt und sich mit dem Islandvirus infiziert, der wird sicher wiederkommen und mehr entdecken wollen.
Trekkingrouten
Hellismannaleið (Rjúpnavellir – Landmannalaugar)
Laugavegur (Landmannalaugar – Þórsmörk)
Fimmvörðuháls (Þórsmörk – Skógar)
Langisjór (Rundwanderung um den See)
Eldgjá-Trail (Sveinstindur – Hólaskjól)
Strútsstígur (Hólaskjól – Hvanngil)
Klukkugilsleið (Hrafntinnusker – Landmannahellir)
5 Tagestouren bei Landmannalaugar
3 Tagestouren in Þórsmörk und Goðaland
2 Wegvarianten für die Strecke Fimmvörðuháls – Skógar
1 Tageswanderung bei Landmannahellir
Weitere kurze Wanderungen und Ausflüge
über 350 km Wanderwege
über 250 Wegpunkte für GPS
17 Wanderkarten (1:50.000)
52 Farbfotos

Beoordelingen

Er zijn nog geen beoordelingen.

Wees de eerste om “Wandelgids IJsland – Island – Das Südliche Hochland | Uwe Grunewald” te beoordelen

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *